Messengerdienst Joyn steht in den Startlöchern

      Kommentare deaktiviert für Messengerdienst Joyn steht in den Startlöchern
Im August soll es los gehen, denn dann startet der Anbieterübergreifende Messengerdienst Joyn.
Der Start von Joyn wurde bewusst auf den Zeitraum gelegt wo die IFA statt findet. Und diese ist zwischen dem 31.8 und 5.September.
Zuerst wird Vodafone mit dem Dienst anfangen und ab August ein Update an die Geräte senden damit Joyn auch auf die Geräte kommt. Ausserdem wird es den Dienst als App dann im Google Playstore geben.
Vorerst wird dieser Dienst nur Android Geräten zur Verfügung stehen, aber nach und nach sollen andere Plattformen wie iOS nachziehen.
Die Mobilfunkanbieter versuchen auf diesem Wege damit einen einheitlichen Standard zu schaffen damit alle User miteinander kostenlos Videos, Bilder mit einander tauschen können.
Kostenlos deswegen weil der Dienst bei allen inklusive sein wird bei allen Tarifen mit Datennutzung.
Vodafone ist der erste Anbieter, im Oktober will T-Mobile nachziehen. E-PLUS will erstmal schauen ob der Dienst anläuft und ziehen dann eventuell nach.

Was meint ihr wird Joyn es schaffen renommierte Dienste wie Whatsapp ernsthaft Konkurrenz zu machen?

http://www.n-tv.de/technik/Joyn-ersetzt-die-SMS-article6776366.html

Lars

About Lars

Bin 34 Jahre alt und blogge seit 2008 aktiv. Technik ist in aller Form das was mich interessiert und versuche immer ein bisschen drüber zu schreiben.