Top #5 meiner beliebtesten WordPress Plugins

      4 Kommentare zu Top #5 meiner beliebtesten WordPress Plugins

Ich hab schon viel probiert an Blogsystemen ausprobiert bin aber immer wieder zurück auf WordPress und das mit gutem Grund. Kein anderes System hat mehr

Möglichkeiten sich anzupassen, sei es mit Themes oder Plugins.
image

Gerade einige Plugins sind

sehr vom Vorteil für das errichten eines Blogs.

Da jeder Blogger so seine eigenen Lieblinge hat präsentiere ich hier mal meine.

Platz #1

Da wäre das Plugin Google XML Sitemaps. Eigentlich für jeden Blogger ein muss,denn ohne Sitemap und Eintrag bei Google Webmaster Tools keine Indexierung bei der Suchmaschine.

Platz #2

Social Comments.

Dieses Plugin vereinigt die Kommentare von Facebook, Google+,Twitter sowie WordPress und Disqus in einem Kommentarfeld.

Platz #3

Ad Injection

Zum platzieren von Google Adsense Bannern im Blog. So kann man den einen oder anderen Euro mit dem Blog verdienen.

Platz #4

Broken Link Checker

Mit dem Broken Link Checker kann man sehr gut seinen Blog auf nicht funktionierende Links überprüfen. Wer will schon defekte Links auf seinem Blog haben.

und Platz #5

FeedWordpress

Mit Feedwordpress kann man RSS Feeds von anderen Blogs auf seinem Blog als Artikel erscheinen lassen. Ich habe mit dem Blog Weltmeyer.net eine Kooperation. So erscheinen die Artikel seines Blogs in meinem und anders rum auch. So teilen wir uns praktisch die Besucher.

Das waren so meine beliebtesten Plugins für WordPress.Was sind eure?

 

Auf den Seiten von Pressengers geht es in einer Blogparade auch um dieses Thema „Was sind eure beliebtestens WordPress Plugins“ .
Auf diesen Blogs wurden auch noch interessante Plugins vorgestellt.
http://blog-tuning.desowie auf www.journalisten-tools.de.

Lars

About Lars

Bin 34 Jahre alt und blogge seit 2008 aktiv. Technik ist in aller Form das was mich interessiert und versuche immer ein bisschen drüber zu schreiben.

4 thoughts on “Top #5 meiner beliebtesten WordPress Plugins

  1. Pingback: Aufruf zur Blogparade: Welche Plugins braucht man wirklich?

  2. AvatarDaniel B.

    Ich bin auf der Suche nach einem guten Kommentar-Plugin auf deiner Seite vorbei gekommen. Und habe bei dir Social Comments gefunden. Das ist ja ein Hammer-Plugin. Soeben installiert.

    Das Plugin ist mal schnell in meine Top 5 aufgestiegen, danke für den Super-Tipp, Grüße Daniel

  3. Pingback: Alternativen zum PlugIn “Broken Link Checker” | Ja gut, aber …

Comments are closed.