SSLZertifikatfehler beheben [Plesk 12.x]

puuuhhh kurz vor Spielbeginn ein riesen Schreck. Die Webseiten gingen wieder nicht.

Ich bekam folgende Fehlermeldung von Plesk:

Aufgrund folgender Fehler in den Konfigurations-Templates konnten keine neuen Konfigurationsdateien für den Apache Webserver erstellt werden: nginx: [emerg] PEM_read_bio_X509_AUX(„/opt/psa/var/certificates/certLIH59Ov“) failed (SSL: error:0906D064:PEM routines:PEM_read_bio:bad base64 decode) nginx: configuration file /etc/nginx/nginx.conf test failed . Ausführliche Fehlerbeschreibungen wurden Ihnen per E-Mail zugesendet. Bitte lösen Sie das Problem und klicken Sie hier, um die beschädigten Konfigurationsdateien erneut zu erstellen, oder hier, um alle Konfigurationsdateien zu erstellen. 

Das Problem lies sich lösen in dem ich das Zertifikat neu erstellt habe.

loggt euch als Root User zuerst in das SSH Backend des Servers ein, dann folgende Befehle eingeben. XXXXX mit eurem Fehlerhaften Zertifikat ersetzen. (dies steht in der obrigen Meldung)

 

[code]

# cp /opt/psa/var/certificates/XXXXX{,.savedbysupport}
# openssl req -x509 -nodes -days 365 -newkey rsa:2048 -keyout /opt/psa/var/certificates/XXXXX -out /opt/psa/var/certificates/XXXXX
[/code]

dann mit den Http Server neu starten

[code]
# /usr/local/psa/admin/bin/httpdmng –reconfigure-all[/code]

 

Bei meiner Plesk Version (12) musste ich allerdings /opt/psa/var/certificates/ mit /usr/local/psa/var/certificates/ ersetzen.

Vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen..

 

 

und nun viel Spass bei der WM!!!!

2 thoughts on “SSLZertifikatfehler beheben [Plesk 12.x]

  1. Hans Arimond

    Hallo lars,
    ich habe heute meine Plesk Version von 11.x auf 12.0.18 upgedated und hatte „exakt“ dieses Problem.
    (Mein Server ist bei Strao gehosted)
    Ich habe Deine Anweisungen genau befolgt und….

    Es funktioniert wieder!!! ;-)

    Vielen Dank für Deinen sehr hilfreichen Tipp.

    Gruß..

Comments are closed.