Paintball in Bad Kissingen

      Kommentare deaktiviert für Paintball in Bad Kissingen

image

Ich habe dieses Event von meiner Freundin und deren Eltern zum 31. Geburtstag geschenkt bekommen.

Zuvor habe ich nie Paintball gespielt, nur immer von gehört.
Aber das das soviel spass macht hätte ich nie gedacht. 

Ich habe als Geburtstagskind dort ein Magazin extra bekommen an Munition. 

Munition sind kleine Gelatinekugeln mit Lebensmittelfarbe und Öl gefüllt.
(schmecken tuen die trotzdem nicht ^^) insgesamt hatte ich 1000 Kugeln zum verballern.

Bevor man überhaupt auf das Spielfeld darf, muss man einen Gesichtsschutz anlegen und sowie einen einmaloverall. (es wird ölig. Wie der Boden auch) 
Man bekommt beim erstenmal eine Einweisung auf die Paintballwaffen und deren Munition. Ausserdem werden die Spielregeln erklärt.

Dann kann es losgehen!

Aber eins sag ich euch es ist verdammt schweißtreibend und Muskelkater fördernd :-)

Hier das Spielfeld als Panorama

image

image

Es gibt einmal dieses Feld und ein 2tes „Häuserkampf“

Das Feld lasse ich für den nächsten Besuch über.

Da der Boden sehr rutschig ist, braucht man Kraft in den Beinen um im Gefecht nicht direkt auszuscheiden…
Da die Geschosse nicht immer platzen wird es blaue Flecken geben… (wie bei mir) aber im Spiel nimmt man das gerne in Kauf.
Siehe Bild
image

Ich war 3 1/2 Stunden da und war fix und fertig mit der Welt und keine Kraft mehr…

Aber es Empfiehlt sich für jeden der an sowas spass hat…

Wer mehr Infos will http://fpi-paintball.de

Lars

About Lars

Bin 34 Jahre alt und blogge seit 2008 aktiv. Technik ist in aller Form das was mich interessiert und versuche immer ein bisschen drüber zu schreiben.