Flashwahnsinn, soll ich oder soll ich nicht!!

Ich bin muss ich gestehen, seitdem ich ein Android Device habe dem Flashwahnsinn verfallen.

Zuerst mit meinem HTC Desire und jetzt mit dem Desire HD.
Nun ist es ja so das sich die Entwickler jeden Tag selbst überholen und immer wieder neue ROMs , Updates etc. raushauen. heute ist es Android 2.3.2 morgen 2.3.3

übermorgen Android 3.0.

Ich habe bemerkt, wie ich denke viele von euch auch, man hat kaum das ROM drauf und alles eingerichtet, das nächste Update da ist oder vor der Tür steht.

Für mich persönlich stelle ich mir gerade die Frage: zurück zum Stock ROM oder doch weiter flashen?

Ich habe inzwischen wichtigerer Hobbys als immer flashen und testen…………

Ich bin an einem Punkt angekommen wo ich mir sage, bis hierher und nicht weiter (zumindest vorerst)^^

Wie macht ihr das?
Flasht ihr überhaupt noch neue ROMs oder bleibt ihr beim Stock ROM?
Und wenn man mal so nachdenkt?
für was, oder wen, flasht man eigentlich die ROMs 2,3,4 mal im Monat?!?

Damit es besser läuft?
oder die „Sucht“ und der Drang immer auf dem neuesten Level (Up to Date) zusein?

Lasst es mich wissen!

P.s: ich flashe gerade mein Vodafone Stock ROM

[poll id=“9″]

Lars

About Lars

Bin 34 Jahre alt und blogge seit 2008 aktiv. Technik ist in aller Form das was mich interessiert und versuche immer ein bisschen drüber zu schreiben.

31 thoughts on “Flashwahnsinn, soll ich oder soll ich nicht!!

    1. AvatarRolando

      Ich gehöre leider zu den DHD Besitzern die ein o2 gebrandetes Android haben. Das Problem war, dass o2 kein Update seit November freigegeben hatte und ich wirklich arge Probleme mit der Akkuleistung und einigen kleineren Bugs hatte…. ich war gezwungen zu flashen….

      Aber seit dem habe ich schon vieles ausprobiert…. meistens am WE wenn man es nicht wirklich benötigt…. bin dabei mir die sensation rom zu flashen mal sehen was sense 3.0 so macht

      1. Avatarlars

        hab heute leider festgestellt, das das originale Vodafone ROM sowas von vollgepackt ist, und lahm ist wie sau!! und wenn man erstmal nen Fone mit root kennt…..

        1. AvatarDomenic

          Hi,

          also ich lese hier und auf anderen Seite immer viel mit. Allerdings habe ich mich noch nicht getraut zu flashen .bzw hab mich immer gefragt warum….

          Der einzige Grund für mich wäre die schnelligkeit… aber ich weiss halt nicht so genau..

          Vorallem gibt es ja soviele roms…. welche nimmt man !?!?

          1. AvatarDomenic

            Also mir wäre eigentlich nur die Akkuleistung und schnelligkeit wichtig. Ausserdem würde ich noch gerne einige apps die vom anfang an dabei sind entfernen wollen.

            wie das alles soweit klappt weiss ich schon, aber welche rom nun wirklich stabil läuft, welche auch ein vernünftiges menü oder halt sense hat. ja davon hab ich halt kein plan

          2. AvatarDomenic

            so bin gerade am neustarten, hab das neuste Rcmix Hd rauf gemacht.

            Was hat es eigentlich mit den Radio roms auf sich ? sind die teilweise mit bei oder wird das einzeln geflasht ? und bringen diese wirklich besseren empfang ?
            Wäre für mich beim gps vom vorteile

          3. Avatarlars

            Im Post #1 im xda-developers Thread hat der Koch mitgeteilt welches Radio Rom emfohlen wird. Aber Achtung. Wenn da was falsch läuft hast du nen Briefbeschwerer

          4. AvatarDomenic

            ich glaube das lasse ich dann mal lieber aber die rom ist bis jetzt ja echt super schnell, der unterschied ist jetzt schon deutlich spürbar

  1. AvatarRolando

    Ich gehöre leider zu den DHD Besitzern die ein o2 gebrandetes Android haben. Das Problem war, dass o2 kein Update seit November freigegeben hatte und ich wirklich arge Probleme mit der Akkuleistung und einigen kleineren Bugs hatte…. ich war gezwungen zu flashen….

    Aber seit dem habe ich schon vieles ausprobiert…. meistens am WE wenn man es nicht wirklich benötigt…. bin dabei mir die sensation rom zu flashen mal sehen was sense 3.0 so macht

    1. Avatarlars

      hab heute leider festgestellt, das das originale Vodafone ROM sowas von vollgepackt ist, und lahm ist wie sau!! und wenn man erstmal nen Fone mit root kennt…..

  2. AvatarDomenic

    Hi,

    also ich lese hier und auf anderen Seite immer viel mit. Allerdings habe ich mich noch nicht getraut zu flashen .bzw hab mich immer gefragt warum….

    Der einzige Grund für mich wäre die schnelligkeit… aber ich weiss halt nicht so genau..

    Vorallem gibt es ja soviele roms…. welche nimmt man !?!?

      1. AvatarDomenic

        Also mir wäre eigentlich nur die Akkuleistung und schnelligkeit wichtig. Ausserdem würde ich noch gerne einige apps die vom anfang an dabei sind entfernen wollen.

        wie das alles soweit klappt weiss ich schon, aber welche rom nun wirklich stabil läuft, welche auch ein vernünftiges menü oder halt sense hat. ja davon hab ich halt kein plan

          1. AvatarDomenic

            so bin gerade am neustarten, hab das neuste Rcmix Hd rauf gemacht.

            Was hat es eigentlich mit den Radio roms auf sich ? sind die teilweise mit bei oder wird das einzeln geflasht ? und bringen diese wirklich besseren empfang ?
            Wäre für mich beim gps vom vorteile

          2. Avatarlars

            Im Post #1 im xda-developers Thread hat der Koch mitgeteilt welches Radio Rom emfohlen wird. Aber Achtung. Wenn da was falsch läuft hast du nen Briefbeschwerer

          3. AvatarDomenic

            ich glaube das lasse ich dann mal lieber aber die rom ist bis jetzt ja echt super schnell, der unterschied ist jetzt schon deutlich spürbar

  3. AvatarYoyo

    Muss das Thema noch mal aufgreifen, da mein Display seit zwei Tagen arge Probleme macht, sieht so aus wie bei den alten Röhrengeräten, wo immer Streifen von unten nach oben durchlaufen. Natürlich geflasht das Gerät und ich suche die VF DE RUU, gibt es da immernoch nichts und man muss den „langen“ Weg gehen?

    1. Avatarlars

      @yoyo zur Zeit muss man immer noch den langen Weg gehen. Bin auch auf der Suche nach der Gingerbread RUU . Aber die gibt es noch nicht.

      Gruss lars

Comments are closed.