Update auf der Smartwatch 3 angekommen

lars   Mai 30, 2015   Kommentare deaktiviert für Update auf der Smartwatch 3 angekommen

Endlich hat die SMartwatch 3 über Nacht das Update auf Android 5.1.1 erhalten und damit einige Neuerungen erhalten.

Hier möchte ich mal kurz erklären was neu ist.

  1. WLAN Funktion:

Mit Hilfe des WLAN´s kann man nun auch Benachrichtigungen erhalten wenn man nicht in Reichweite des Smartphone´s ist.

2. Handgestensteuerung:

Ab Android 5.1.1 kann man nun die Benachrichtigungen durchblättern in dem man den Arm nach rechts oder links dreht.

3. neues Menü:

Vorher kam man in eine Sammlung unterschiedlicher Dinge wenn man auf das Display tippte, nun ist es ein Menü. Hier sieht man nun alle Apps die mit der Uhr synchronisiert sind.
Dieses Menü ist 3 geteilt, zuerst die Apps, dann kommen die Telefonkontakte, dann die Vorschläge was man alles mit der Uhr machen kann.

4. abegändertes Einstellungsmenü:

Auch geändert wurde das Menü , welches man durch ein streichen von oben nach unten erreicht wurde etwas angepasst und wirkt irgendwie übersichtlicher.

      5. Displaysperre:

Ab Android 5.1.1 ist es möglich das Display zu sperren. Ab sofort kommt es nicht mehr vor das die uhr sich verselbstständigt wenn man mit dieser Baden geht. :)
Nur Sinnvoll bei der Smartwatch 3. Entsperrt wird mit einem Wischmuster.

      6. Emoji senden:

Wenn man per Sprache eine Nachricht sendet, war diese bisher recht emotionslos, da keine Smilies vorhanden. Nun gibt es diese und peppt das schreiben per Sprache etwas auf.

Die Kollegen von Heise haben ein Video gemacht, wie es in der Praxis aussieht

 

Ein weiterer positive Effekt ist das die uhr viel weniger Strom braucht und das mit den gleichen Einstellungen wie unter Android 5.0.2. Nun komme ich wirklich auf knappe 2 Tage Bestriebszeit. Vorher waren es gerade mal 1 Tag.