Google’s Handschrifteingabe im Playstore

lars   April 17, 2015   Kommentare deaktiviert für Google’s Handschrifteingabe im Playstore

Google hat vor ein paar Tagen eine alternative Eingabemöglichkeit im Playstore veröffentlicht.

Neben unzähligen Tastaturen in allen möglichen Designs und mit unterschiedlichen Funktionen und Wortvorhersagen, gesellt sich nun eine weitere dazu. Google Handschrifteingabe. Eine ähnliche gab es mal vor 1,2 Jahren wenn ich mich entsinne. Aber diese ist nun neu und erkennt erstaunlich genau was man mit dem Finger schreibt.
Es ist recht bequem damit zu schreiben  aber wenn man dickere Finger hat wird es schon schwerer. Wie ihr im folgenden Video seht.

Diese Eingabemöglichkeit ist echt gut gemacht, aber ob es sich damit schneller schreiben lässt ist glaube ich reine Übungssache.
Neben der Eingabe mit der Hand kann man in der App noch die Eingabe über die Wortvorhersage verbessern. Über die Einstellung in der App kann man die Cloudfunktion abstellen. Aber was ist das?
Zwecks Verbesserung des Dienstes, werden handschriftliche Eingaben an Google gesendet und man trägt zur Verbesserung der eigenen Handschrifterkennung bei. Wer das nicht mag, kann dies aber mit einem Klick auf das Cloud Symbol abstellen.
Über die Tastatureinstellungen lassen sich noch ein paar Funktionen ab oder einstellen.

image

Hier läßt sich vieles abstellen was man nicht nutzen möchte.

Ich finde die Tastatur klasse, nur bin ich etwas langsam dafür. Zur Zeit schreibe ich schneller mit der SwiftKey Tastatur.
Einfacher wird es denke ich mit einem Stylus. Nur was für einen nehmen?
Hier ein Beispiel welches nicht wirklich viel kostet.

Google Handschrifteingabe
Google Handschrifteingabe
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos