Mysql deinstallieren

lars   April 10, 2015   Kommentare deaktiviert für Mysql deinstallieren

Hatte mal wieder das Problem das ich, wo ich meinen Server neu aufgesetzt hatte, ich kein mysql root Passwort vergeben konnte und alles mit einer Fehlermeldung abbrach.

Kurz gesucht und folgende Variante gefunden die das Problem löst.

sudo service mysql stop #or mysqld sudo killall -9 mysql sudo killall -9 mysqld sudo apt-get remove –purge mysql-server mysql-client mysql-common sudo apt-get autoremove sudo apt-get autoclean sudo deluser mysql sudo rm -rf /var/lib/mysql sudo apt-get purge mysql-server-core-5.5 sudo apt-get purge mysql-client-core-5.5

Danach nur noch mit

apt-get install mysql-Server

diesen neu aufsetzen und schon klappt es.

Quelle: askubuntu.com