Multiboot für das Xperia Z1

lars   Januar 31, 2015   Kommentare deaktiviert für Multiboot für das Xperia Z1

Als erstes ein wichtiger Hinweis: Diese Anleitung ist nur für das Sony Xperia Z1 (Honami) bestimmt. Für andere Xperia Geräte ist diese Anleitung nicht bestimmt! Ausserdem hafte ich nicht für etwaige Schäden am Smartphone, auch nicht für möglichen Datenverlust !! Alles auf eigene Verantwortung.

Seit ein paar Tagen gibt es die ersten Kernel die es ermöglichen 2 oder mehrere Roms auf dem Handy laufen zu lassen.
Da ich dies auch mal ausprobieren wollte, habe ich mir den Kernel aus dem Multirom Thread installiert. Nun laufen ein aktuelles Android 4.4.4 Rom und Cyanogenmod 12 (Android 5.0.2)parallel.
Beim Start kann ich zwischen den ROMS wechseln, wie am PC wenn ich zwischen Ubuntu und Windows entscheiden kann.
Dies geht aber nur wenn man ein Multirom Recovery installiert hat, sowie die dazu gehörige App.

Zuerst müsst ihr natürlich euer Gerät gerootet haben und den Bootloader geöffnet haben.
Es gibt den Trinity Kernel für das Xperia Z1, aber dieser Kernel hat einen Fehler. Dieser sieht so aus, das man zwar ein 2tes ROM installieren kann, dies auch beim ersten mal startet, aber danach hängt es im Bootloop.
Von daher empfehle ich den Stock Sony Kernel mit dem kexec-hardboot patch.
Download hier=>
Im Anschluss wird das Multirom Manager App aus dem Playstore installiert.

MultiROM Manager
Entwickler: Vojtech Bocek
Preis: Kostenlos

Darüber wird dann die Multirom Zip geflasht , das wäre die erste Auswahl (siehe Screenshot)
image

Sollte dies nicht beim ersten mal klappen, einfach per TWRP Recovery die Multrom.zip Datei aus /sdcard/multirom installieren.

Nach einem Neustart muss man mit Vol. Down beim boot ins TWRP wechseln. Dort kann man dann über advanced >> Multirom mit Flash Rom das entsprechende sekundäre ROM flashen.

Fortan kann man nun bei jedem Neustart des Gerätes zwischen den einzelnen Installation wählen.

Mein Tipp hierfür: Installiert das sekundäre ROM auf der Speicherkarte oder auf einem externen USB Stick. Zu beachten wäre das man zuerst ein Backup der SD Karte macht. Dies geht natürlich nur wenn man einen entsprechenden USB OTG Adapter besitzt. USB OTG Adapter bei Amazon.

Hier die Schritte im einzelnen:

  1. Multirom fähigen Kernel flashen (via TWRP oder fastboot Flash boot boot.img) Download via xda-Developers: stock-kexec-boot.img
  2. die Multirom Manager app installieren und darüber die MultiROM v30x.zip flashen
  3. über das TWRP Recovery über Advanced >> Multirom mit Flash ROM das ROM welches man nutzen möchte flashen.
  4. anschliessend noch das Handy neu starten und dann freuen das man ein neues ROM installiert hat.

Viel Spass :)

 

Quelle und XDA-Thread :