Ingress Spieler mit Gedenkaktion zu den Pariser Anschlägen

Ingress wird weltweit, egal welcher Nation, welchem Glauben, welchen Alters und Geschlecht gespielt. Ingress ist ein Argument Reality Spiel was Menschen verbindet.
Das ist für viele der Grund dies zu spielen.
Aber darum geht es jetzt nicht. Als Gedenken an die vielen Opfer der Pariser Anschläge vom 8. und 9.1.15 wird am 11.1.15 um 15 Uhr Pariser Zeit (GMT +1) absolute Stille herrschen im Weltweiten Comm Chat des Spiels. (15 Uhr bis 15:01 Uhr) Danach wird mit dem Hashtag #JesuisCharlie an die Opfer gedacht. (15:01 bis 15:02 Uhr) und zwar nur dieser geschrieben, keine Felder zerstört und so weiter.
image

Dies ist natürlich eine symbolische Aktion. Diese ist aber finde ich sehr sehr wichtig um nicht nur in diesem Spiel sondern auch im öffentlichen Leben Flagge zu zeigen.
Man muss sich diesen Terroristen entgegen stellen und sich dies nicht bieten lassen. Macht alle mit!!!

Quelle und Event : Google+

2 thoughts on “Ingress Spieler mit Gedenkaktion zu den Pariser Anschlägen

    1. larsmlarsm Post author

      Ja finde ich auch. Gerade diesen zusammenhalt. Sah man auch wo in Darmstadt während der globalen Anomalie ein Agent überfahren wurde und die ganzen Agents aus Hessen eine gemeinsame Gedenkaktion gemacht haben. Das war sehr ziemlich bemerkenswert.

Comments are closed.